Menu Content/Inhalt
Home

Wobsermeldung

Stefan Kister
Speisen aus der surrealen Hexenküche
Ror Wolf erhält für sein Erzählwerk in diesem Jahr den Schiller-Gedächtnispreis. Er ist ein Meister des Abgründigen, dessen Sprache die vertraute Welt unheimlich zurichtet
Stuttgarter Zeitung & Stuttgarter Nachrichten vom 14. Juli 2016
 
Spiel, Ernst, Spaß, Entsetzen ...
Der Schriftsteller Ror Wolf (Jg. 1932) ist Schöpfer von Romanen, Erzählungen, Gedichten, Hörspielen, Moritaten, Bildcollagen und der sechsbändigen Enzyklopädie für unerschrockene Leser. Diese Seite ist seinem Werk gewidmet.
 

(c) www.wirklichkeitsfabrik.de

 
zurück nach oben